Zufriedenheitsgarantie 💚 | 1 Produkt = 1 Baum 🌳 | Kostenloser klimaneutraler Versand 🚛

Hilft natürliche Seife wirklich gegen Coronavirus?

Das Händewaschen ist entscheidend, um die Ausbreitung des Virus zu stoppen. Du stellst dir sicher die Frage, ob auch natürliche Seifen gegen den Coronavirus hilfreich sind?

Die Antwort ist: „Ja“. Das Händewaschen mit natürlichen, sowie allen anderen Seifen, gehört zu den wichtigsten Maßnahmen zur Vorbeugung gegen die Corona-Infektion.

Deswegen hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) die Händehygiene ganz oben in der Maßnahmenliste aufgenommen. 

Die meisten Menschen denken, um das Risiko der Ansteckung zu minimieren, benötigt man die stärkste antibakterielle Handseife, die man finden kann. Das ist jedoch ein Irrglaube.

"Sie benötigen keine antibakterielle oder antiseptische Seife, um COVID-19 von Ihrer Haut zu entfernen", erklärt Dr. Andrew Pavia, Leiter der Abteilung für pädiatrische Infektionskrankheiten an der Universität von Utah. 

Naturseife gegen Coronavirus

Warum ist das so?
Zuallererst, weil COVID-19 ein Virus und kein Bakterium ist.

Ein Virus besteht aus verschiedenen Eiweißen (Proteine) und seiner Erbsubstanz (RNA). Dieser wird auch im Fall des neuartigen Corona-Virus zusätzlich von einem Schutzschirm aus Fetten (Lipiden) umhüllt. Seifen greifen genau diese Fettschicht der Viren an, die normalerweise das Erbgut des Erregers schützen soll.

Seifen bestehen aus sog. “Seifenmolekülen”, die sowohl hydrophobe (wasseraverse) als auch hydrophile (wasseranziehende) Eigenschaften besitzen. In Kombination mit Wasser zeigen die wasseranziehenden Teilchen des Seifenmoleküls nach außen und lösen dadurch Fette und Lipide auf. Somit ist Seife in der Lage die Schutzschicht des Virus aufzulösen. Wenn die Schutzschicht des Virus zerstört ist, wird der Virus weniger überlebensfähig und wird somit vollständig von der Haut entfernt.

Naturseife gegen Coronavirus

So wäschst du deine Hände richtig:

  1. Befeuchte deine Hände unter fließendem Wasser
  2. Trage ausreichend Seife auf, um die gesamte Handfläche zu bedecken
  3. Seife deine Hände gründlich ein - achte auf Handinnenflächen, Handrücken, Fingerspitzen, Fingerzwischenräume, Daumen und sogar Fingernägel. Gründliches Händewaschen soll mindestens 20-30 Sekunden dauern.
  4. Spüle schließlich deine Hände unter fließendem Wasser gründlich ab
  5. Verwende in öffentlichen Toiletten zum Schließen des Wasserhahns immer ein Einwegtuch oder dein Ellenbogen
  6. Trockne anschließend deine Hände sorgfältig ab. Achte auch auf die Fingerzwischenräume.

Besonders wichtig ist, dass du deine Hände regelmäßig wäschst. Das solltest du mindestens fünfmal am Tag machen.

In den Zeiten der Corona-Pandemie, verringert das gründliche und regelmäßige Händewaschen das Risiko einer Ansteckung.

Naturseife gegen Coronavirus

Hier sind weitere Vorteile von unseren natürlichen Seifen:

  • wir verwenden nachhaltige Papierverpackung zur Verminderung von unnötigen Plastikabfall
  • unsere Seifen sind handgemacht, vegan, palmölfrei und tierversuchsfrei
  • unsere hochwertigen und natürlichen Inhaltsstoffe pflegen deine Haut und sorgen dafür, dass diese gesund und schön bleibt.
     

Das ganze Team von Meina Naturkosmetik hofft, dass ihr alle in diesen schwierigen Zeiten gesund seid und es euch gut geht! Wir empfehlen euch positiv zu bleiben, mehr Zeit zu Hause mit der Familie zu verbringen und vor allem Wert auf eine gute Hygiene zu legen.

Älterer Post
Neuerer Post

Unsere Probier-Sets

Schließen (Esc)

Möchtest du 10% Sparen?

Trage hier deine E-mail und wir senden dir gleich einen 10% Rabattcode.

Jetzt entdecken

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Suchen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist im Moment leer.
Einkauf beginnen